Das France-Mobil zu Besuch an der Kreuzbergschule 

France-Mobil800x

Auf Initiative der französischen Botschaft und der Robert Bosch Stiftung ist  landesweit ein buntes Automobil unterwegs, um in Schulen  für das Erlernen der französischen Sprache zu werben. 

Das France-Mobil  ist vollgepackt mit französischen Bilderbüchern, Postern und interessanten Materialien.

Am 25. September war das France-Mobil auch in der Stadt Merzig an der Kreuzbergschule zu Gast.

90 Schüler aus dem 4. Schuljahr lieβen sich durch die kindgerecht aufgemachten Animationen von Madame Valfόr für die Sprache des Nachbarn so richtig begeistern.

Und nun können sich die Schüler auf den Besuch der französischen Freunde der Ecole Saint Exupery aus Yutz am 18. November umso mehr freuen!