Gesundes Frühstück an der Kreuzbergschule

Kinderhilfe Saar unterstützt Ernährungsprojekt

a-ges-frueh.8-16
a-ges-frueh.3-16
a-ges-frueh.6-16
a-ges-frueh.4-16
a-ges-frueh.7-16
a-ges-frueh.5-16

Das Thema „gesundes Schulessen“ wird an vielen Stellen diskutiert und besprochen. Die Kreuzbergschule Merzig hat sich dies seit dem vergangenen Schuljahr ebenfalls auf „die Fahne geschrieben“. Seit 2012 wird an der Kreuzbergschule Merzig bereits das bundesweit anerkannte Gesundheitsprogramm „Klasse 2000“ durchgeführt. Das Thema „gesunde Ernährung“ hat hier auch einen festen Bestandteil.

Weitere Projektthemen sind Bewegung, Gesundheit und Toleranz. Neben verschiedenen gesundheitsbewussten Themen im Unterricht werden auch einzelne Aktionen und Veranstaltungen durchgeführt.

Das gemeinsame „gesunde Frühstück“ soll jetzt auch ein fester Bestandteil des Projektes werden. In jedem Halbjahr wird für alle 350 Schüler der Kreuzbergschule ein Frühstücksbuffet angeboten. Am Mittwoch, 27. Januar wurde die Aktion „gesundes Frühstück“ durchgeführt.

Zahlreiche Eltern bereiteten ein sehr umfangreiches Buffet mit gesunden Lebensmitteln und Getränken vor.

Die einzelnen Klassen konnten sich am Buffet bedienen und anschließend wurde gemeinsam mit den Klassenlehrerinnen im Klassenraum gegessen.

Die Lebensmittel wurden vom Bioladen „La Naturelle“, der Bäckerei Tinnes und dem Obstgut Klosterberg in Merzig geliefert.

Die Kinderhilfe Saar unter Leitung von Frau Margarita von Boch unterstützt diese Aktion, die auch im 2. Halbjahr durchgeführt werden soll.

a-ges-frueh.2-16

Schulleiter Frank Wagner bedankte sich bei allen Helferinnen und Helfern und zeigte sich sehr erfreut über das Engagement der Kinderhilfe Saar. Das nächste gesunde Frühstücksbuffet wird es am 6. Juli geben. In den kommenden Wochen wird die Thematik auch im Unterricht und der Nachmittagsbetreuung aufbereitet und die Schüler lernen die Wichtigkeit einer ausgewogenen und gesunden Ernährung kennen.

a-ges-früh.1-16