Mathematikolympiade 2010/2011

Bericht: Niklas Behrendt-Emden

Die 1. Runde der Matheolympiade war zu bestehen. Wir mussten sechs schwere Aufgaben bewältigen. Am Ende dieser Runde standen Laura Weber, Max Hussinger, Alina Oster, Lennart Schlender und Niklas Behrendt-Emden fest, die sich in die nächste Runde wagten. Dazu wurden sie donnerstags in der 6. Stunde von Frau Eberle vorbereitet.

Die 2. Runde fand am 26. Februar 2011 am Max-Planck-Gymnasium Saarlouis statt. Schon morgens um 9.30 Uhr versammelten sich viele Kinder aus verschiedenen saarländischen Schulen ein. Wir von der Kreuzbergschule nahmen an dem Test für die Klassenstufe 4 teil.

Am Ende belegte Lennart Schlender den 1. Platz mit der höchsten Punktzahl aller Viertklässler aus dem Saarland! Max Hussinger und LauraWeber schafften den 3. Platz. Auch die anderen erreichten ein gutes Ergebnis.

Matheolympiade-1-web

Herzlichen Glückwunsch an alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler!